Titelbild: Institut für Strafrecht und Kriminologie

Das Institut für Strafrecht und Kriminologie beheimatet vier Lehrstühle sowie zwei Assistenzprofessuren.
Wir erbringen führende Leistungen in Lehre und Forschung in den Bereichen Strafrecht, Wirtschafts- und internationales Strafrecht, Völkerstrafrecht, Strafprozessrecht, Jugendstrafrecht, Rechtsphilosophie, Rechtstheorie, Kriminologie, Viktimologie, Strafsanktionenrecht und Straf- und Massnahmenvollzug.
An unserem Institut wird grosser Wert auf interdisziplinäre Forschung gelegt. Unter den zirka 50 Mitarbeitenden finden sich Forscherinnen und Forscher in Rechtswissenschaft, Philosophie, Soziologie, Anthropologie und Psychologie.

Liebe Studierende, bitte beachten Sie, dass die ursprüngliche Falllösung für das Frühjahrssemester 2019 vor dem offiziellen Termin auf der Website verfügbar war und daher durch eine neue ersetzt werden musste.

Die neue Falllösung wird am Dienstag 5.3.2019 um 18:00 Uhr aufgeschaltet.

Die Frist zur Anmeldung im KSL beginnt am Mittwoch, dem 6.3.2019, zu laufen und endet am Freitag, dem 8.3.2019.

Die Bearbeitungsfrist beginnt mit der Aufschaltung der Falllösung zu laufen und endet drei Wochen später, am 26.3.2019.

Wir bitten um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten und wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Bearbeitung!

Freundliche Grüsse
Institut für Strafrecht und Kriminologie