Institut für Strafrecht und Kriminologie

Vorstand
  • 1975-1980 Studium der Rechtswissenschaften in Basel und Westberlin
  • 1980/12 Lizentiatsexamen an der Universität Basel
  • 1982/01-1982/06 Praktikum am basellandschaftlichen Verwaltungsgericht
  • 1982/07-1982/12 Praktikum am Bezirksgericht Liestal
  • 1985/06 Promotion zum Dr. iur. an der Universität Basel (Referenten: Prof. D. Krauss und Prof. G. Stratenwerth)
  • 1985/08-1986/01 Praktikum im Advokaturbüro Koch & Brunner, Reinach/BL
  • 1986/12 Basellandschaftl. Advokaturexamen
  • 1987/08-1988/07 a.o. Verhörrichter des Kantons Zug
  • 1988/09-1988/12 Untersuchungsbeamter, Statthalteramt Waldenburg / BL
  • 1988/12-1995/07 Rechtskonsulent beim Schweiz. Invalidenverband, Olten (nebenberuflich)
  • 1995/04-1996/12 Betreuung des Referates Schweiz, Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Strafrecht, Freiburg i. Brg.
  • 1996/04-1997/09 Forschungsbeitrag des Schweiz. Nationalfonds für Habilitationsprojekt
  • 1989/09-1999/12 Mitinhaber des Advokaturbüros von Blarer, Vest & Wirz, Aesch / BL
  • 1997/10-2000/03 Assistenzprofessur für Strafrecht und Strafprozessrecht, Universität Basel
  • 2000/06 Habilitation für Straf- und Strafprozessrecht an der Universität Basel
  • 2000/04–2007/07 Ordinariat für Straf- und Strafprozessrecht mit besonderer Berücksichtigung des Wirtschaftsstrafrechts, Universität St. Gallen
  • 2004/10-2005/02 Lehrauftrag für "International Criminal Law" am Centre Universitaire de Droit International Humanitaire
  • 2006/04-2006/06 Lehrauftrag für Völkerstrafrecht, Universität Bern
  • 2007/8 Ordinariat für Strafrecht, Völkerstrafrecht und Rechtstheorie, Universität Bern